Sportfest bei strahlendem Sonnenschein

Das große Aufwärmen, bevor die Wettkämpfe starten.
Das gemeinsame Aufwärmen vor dem Start der Wettkämpfe

Das Wetter hätte am 9. Juni nicht besser sein können beim diesjährigen Sport- und Spielefest im Lukas-Podolski-Sportpark in Bergheim. Bei nahezu wolkenlosem Himmel und angenehmen Temperaturen traten die Schülerinnen und Schüler der gesamten Schule in den Disziplinen Sprint, Weitsprung, Schlagballweitwurf und 400m-Lauf gegeneinander an.
Aufgrund der schlechten Witterung der letzten Tage wurde das Sportfest um eine Woche nach hinten verschoben und fand nun zweigeteilt statt:

 

Um zehn Uhr begannen die sechs Unterstufenklassen nach einem Aufwärmprogramm mit ihren Wettkämpfen. Gegen elf Uhr machten sich die “Kleinen” dann wieder auf den Rückweg zur Schule und die Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufen I und II traten im Sportpark zum Laufen, Springen und Werfen an.

Die amüsante Moderation von Herrn Hoffstadt und die gute Musik, die den gesamten Sportplatz beschallte, spornten die Jungen und Mädchen zu Höchstleistungen an.  Gewürdigt wurden ihre Ergebnisse dann nach dem Mittagessen bei der großen Siegerehrung, bei der jeder Teilnehmer eine Urkunde und eine Medaille bekam.

Anlauf zum Weitsprung
Anlauf zum Weitsprung

 

 

 

 

 

 

Noch mehr Eindrücke vom Sportfest finden sich hier:

Gallery with ID 5 doesn't exist.