PAPIER, PAPIER

In der Unterstufe 3 haben wir uns in den letzten Wochen im Kunstunterricht mit dem Thema Papier beschäftigt. Was wir nicht alles mit und aus Papier machen konnten! Wir haben Lieder rund ums Papier gesungen, wir haben in Papier gebadet und es reichlich befühlt. Ist das dickes, dünnes, raues oder glattes Papier? Wir haben uns verkleidet: plötzlich waren wir Ritter und Burgfräulein oder ein Außerirdischer. Wir haben Türme gebaut. Welcher ist der höchste Turm? Passen wir alle in unsere Burg aus Schacheln? Wir haben aber auch nützliche Dinge aus Papier hergestellt: St.Martins-Laterienen, Weihnachts- und Geburtstagsgeschenke, Karnevalsorden…

Gerne würden wir noch ein wenig weiter das Papier erforschen, basteln, schneiden, falten, knüddeln, reißen… Aber unsere Lehrerin sagt “jetzt ist aber mal Schluss mit Papier”! Schließlich gibt es noch so viele andere Dinge im Kunstunterricht zu entdecken!