Religiöse Erziehung und Ethik

Religion_1
Gemeinschaft und Zusammenhalt sind wichtige Unterrichtsinhalte im Fach Religiöse Erziehung / Ethik.

Entsprechend der Richtlinien orientiert sich unser Religions-/Ethikunterricht am christlichen Glauben. Er erklärt in gemeinschaftlichen Erlebnissen z.B. die Zusammenhänge der christlichen Feste wie Weihnachten, Ostern, St. Martin,… sowie Grundsätze der christlichen Religion. Entsprechend der vielfältigen Glaubensgemeinschaften in der Schulgemeinschaft der Schule Zum Römerturm stellt er aber auch die anderen Weltreligionen in gegenseitigem Respekt und gegenseitiger Achtung vor, die elementaren Glaubensinhalte, die Gebetshäuser oder die verschiedenen Lebensweisen.

Abschlussfeier_2016_7
Pastorin Frau Giessen sowie Gemeindereferent und Jugendseelsorger Klaus Mehl führen durch unsere ökumenischen Gottesdienste.

Darüber hinaus werden im Religions-/Ethikunterricht aber auch wichtige Lebensfragen und -einstellungen oder persönliche Erlebnisse aufgegriffen wie z.B. soziales Miteinander (Helfen, Teilen, füreinander Dasein…), Älter werden, Handicaps, Krankheit, Trennung der Eltern, Sterbefälle und versucht in Krisen begleitende Hilfestellung zu leisten oder zu vermitteln.

3-4mal im Jahr feiern wir entweder in der Pfarrkirche in Thor oder in unserem Pädagogischem Zentrum ökumenische Gottesdienste, die wir unter der Leitung der evangelischen Pastorin Almut Diesen und des katholischen Seelsorgers Klaus Mehl vorbereiten und durchführen. Bunt und fröhlich ist es dann bei uns. Manchmal ist es lauter, aber häufig wird es auch ganz still, wenn Geschichten vorgelesen werden oder wenn wir gemeinsam beten…

Immer sind alle Eltern herzlich dazu eingeladen.

religion_2
Schüler empfängt seine Erstkommunion.

Auf Anfrage der Eltern bereiten wir ca. alle drei Jahre Schülerinnen und Schüler auf die Erstkommunion oder Konfirmation vor und feiern dies im festlichen Rahmen mit der ganzen Schulgemeinschaft. Wir bereiten aber auch auf die Erstkommunion oder Konfirmation in den jeweiligen Gemeinden vor, wenn dies gewünscht wird.